LUST AUF GUTES GEMÜSE?

Fürstenbox

FÜRSTENBOX

Gemüse-Handwerk
Est. 2021

Seit 2021 ergänzt das Gemüse-Handwerk und die Fürstenbox das Produktportfolio des Hof Tolle und stärkt die lokale Ernährungssouveränität. Angebaut wird das Gemüse im sogenannten Market Gardening System. Das bedeutet kleine Flächen und viel Handarbeit für Gemüse höchster Qualität. In der Saison 2023 werden auf ca. 0,12 ha über 40 verschiedene Gemüsesorten kultiviert – darunter viele regionale und alte Sorten.

Verkauft wird das Gemüse in einem Abo-System mit wöchentlichen Gemüsekisten. Das Bedeutet, dass du in der Anbausaison (April bis November) jede Woche eine Fürstenbox mit frischem Gemüse der Saison bekommen kannst. Ganz einfach und unkompliziert.

Was ist Market Gardening?

Gut für Boden, Tier und Mensch

Beim Market Gardening wird das ganze System betrachtet.
Wir fördern die lokale Artenvielfalt, betreiben langfristigen Bodenaufbau und beleben den ländlichen Raum.

Zusammen mit der Natur

Im Market Gardening werden natürliche Regelmechanismen und Inputs genutzt - so können wir gänzlich auf mineralische Düngemittel und schädliche Pestizide verzichten.

Viel Handarbeit - Viel Liebe

Im Market Garden verzichten wir fast komplett auf Maschinen. Das bedeutet mehr Zeit - aber dafür auch höchste Qualität, weniger fossile Energieträger, weniger CO2.

Leckeres Gemüse, Artenvielfalt, Klimaschutz.
Alles in einer Box.

Mehr als Gemüse

PROJEKTE

©Lea Arens Fotografie

Bauernhof als Klassenzimmer

Egal ob Kindergarten, Schüler*innen oder Student*innen – für jedes Alter gibt es hier was zu lernen

©Lea Arens Fotografie

Klimaschutz und -anpassung

Unser Market Garden ist ein Vorzeige-Projekt für integrierte Klimaanpassung und ein Teil der Klimastrategie des Hof Tolle.

©Tim Kramm

Gastronomie und Catering

Du suchst nach gutem Gemüse für deine Küche? Melde dich bei uns – gemeinsam prüfen wir, was Fürstenbox für dich tun kann.

©Lea Arens Fotografie

LUST AUF GUTES GEMÜSE?
SICHER DIR DEINE FÜRSTENBOX 2023

2560px-Gäa_e.V._Logo.svg